Ab in den Sueden

Wir haben das vergangene lange Wochenende mal wieder genutzt, um in der Gegend herumzureisen. Dieses Mal ging es nach Konstanz an den Bodensee. Die Gegend ist ja geradezu dafür geschaffen, Caches zu suchen und zu finden. Am Rhein- und amBodenseeufer lässt sich einfach super wandern.

Starten wollten wir eigentlich mit einem Schweizer-Cache. Da sind wir aber sehr schnell dran gescheitert. Bei den anderen drei Versuchen hatten wir mehr Glück. Erst haben wir unsere Gastgeberin auf einen langen Fussmarsch zum Badestrand mitgenommen und dann sind wir am Samstag nochmal alleine losgezogen, um die FH und das Rheinufer abzusuchen.

Insgesamt war es ein toller Kurzurlaub, bei dem es viel zu sehen und zu entdecken gab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*